Weinsuche
Medien
Winzer
Rebsorten
Gebiete
Marken
Kontakt
Wein-Blog
Termine
Suchregister
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
 

Medienberichte über österreichische Weine:

Zeitungsartikel:

Ohne Zusatz
Ob bio, orange, schwefelfrei, vegan, histaminarm, dafür mit reichlich Resveratrol ausgestattet: Wie viel Zusatznutzen Wein braucht, wurde unlängest im Rahmen einer "Wine experts"-Diskussionsrunde gefragt.

Mehr im Online Standard vom 4.7.2013

Die zwei Wahrheiten des steirischen Weins
Zwischen der österreichischen Steiermark und der slowenischen Stajerska verläuft die Grenze zwischen zwei Weinbaugebieten, die denselben Namen tragen und doch nicht ganz spannungsfrei verbunden sind.

Mehr im Online Standard vom 26.1.2010



Wie wird er?
"Wie wird er denn der neue Wein-Jahrgang? lautet des Weinfreaks Lieblingsfrage im Herbst. Persönliche Eindrücke, Gelesenes und Gehörtes prallen aufeinander.

Mehr im Online Standard vom 07.11.2009 >>



Am Roesler scheiden sich die Geister
Eine neu gezüchtete Rebsorte polarisiert in der heimischen Winzerszene: Für die einen nicht elegant genug, für die anderen großartig.

Mehr im Online Kurier vom 05.09.2009 >>




Blühbeginn Anfang Juni 2008

Der Blühtermin gehört zu den wichtigsten Daten im Jahr eines Winzers. Das Klima im Frühjahr ist für die Reife des Weines viel wichtiger als der Sommer, der ohnehin immer mehr oder weniger warm ist und damit zu einer Jahr für Jahr annähernd gleich schnellen Entwicklung der Reben in dieser Jahreszeit führt.

Mehr im Online Standard vom 13. 06.2008 >>

 

"Reben am Berg "
Vorarlberg ist Skifahren, Käse, Bodensee und ein uraltes Weinbaugebiet, das wieder revitalisiert wurde.

Mehr über das Weinbaugebiet Vorarlberg und den "Verein der Weinbautreibenden Vorarlbergs" im
Online Standard vom 26.11.2007 >>

 

"Alkohol schädigt Gehirn nicht"
Australischer Mediziner sorgt für Aufruhr - Neurologen diskutieren über die neuen Forschungsergebnisse. Die Ausage ist unter Medizinern umstritten, erfolgt doch die lebenslange Nachbildung der Gehirnzellen in sehr geringem Ausmaß.


Mehr dazu im
Online Standard vom 12.7.2007 >>

 

Mit der Bim in den Weingarten
Wiener Wein ist wichtig für das Lebensgefühl der Hauptstadt, nicht nur im Tourismus. Und die Weingärten sind Teil des Grüngürtels. Auch deshalb leistet sich die Stadt seit 100 Jahren ein eigenes Weingut

Mehr dazu im
Online Standard vom 31.5.2007 >>

 

Biodynamisch durch die Rebenzeile
Das Weingut Umathum wird drei Jahre zum “Umstellungsbetrieb” geführt, bevor es dann als biodynamischer Betrieb zertifiziert wird.

Mehr dazu im
Online Standard vom 6.4.2007 >>

 

Ein Glaserl Wein
Alkohol - in geringen Dosen genossen - ist durchaus gesund - Herz-Kreislauf-Erkrankungen können vorgebeugt werden.

Mehr dazu im
Online Standard vom 20.3.2007 >>

 

Grün sei der Rebstock
Das Vorurteil, dass Bio-Weine nicht mit der Qualität konventionell erzeugter mithalten, stimmt so nicht. Immer mehr namhafte Winzer setzen heute auf Bio-Methoden

Mehr dazu im
Online Standard vom 7.2.2007 >>

 

 

Buchempfehlungen:

Gemischter Satz: Kriminalgeschichten herausgegeben von Sabina Naber im echomedia Buchverlag ist eine Zusammenstellung spannender Kriminalgeschichten renommierter zeitgenössischer österreichischer Autoren, die in den schwarzhumorigen Abgrund der Wiener Seele führen. Der Vorspann jeder Kurzgeschichte liest sich wie ein Beitrag auf der austrian-wines.com. Hier wird die Weinsorte bzw. Rebsorte vorgestellt, die im folgenden Kurzkrimi vorkommt, und - die für diese Sorte beste Lage in Wien. Kein Wunder, dass die Geschichte dann genau in dieser Gegend spielt. Pflichtlektüre für Weingenießer und Krimiliebhaber!

Wein & Bau, Österreichs innovativste Weingüter

Themenbezogene Büchersuche :

Klicken Sie auf eines der hier angeführten Themen, und Sie erhalten eine aktuelle, auf österreichischen Wein bezogene Ergebnisliste bei Amazon:

Österreichischer Wein - allgemein
Gourmetführer
Kochbücher